Category Archives: Allgemein

Louis Fuchs wird Vierter bei der Deutschen Meisterschaft

Meuselwitz/ Lage. Leichtathlet Louis Fuchs vom MBV Meuselwitz ist von der Deutschen Schülermeisterschaft im Blockmehrkampf im nordhein-westfälischen Lage mit einem hervorragenden vierten Platz zurückgekehrt. Mit dem Ziel angetreten, sich unter den besten Zwölf zu platzieren, gelang dem 14-Jährigen ein großartiger Fünfkampf, bei dem er in vier Disziplinen persönliche Bestleistungen aufstellte. Die 80 Meter Hürden sprintete er in 12,89 Sekunden, die 100 Meter in 12,55 Sekunden. Im Ballwerfen erzielte er 52 Meter und sprang schließlich 5,08 Meter weit. Vor dem abschließenden 2000-Meter-Lauf auf Rang 5 liegend, zeigte Louis Fuchs noch einmal größten Kampfgeist, kam nach 6:25,74 Minuten ins Ziel und konnte sich damit um einen weiteren Platz verbessern. Am Ende fehlten ganze drei Punkte zur Bronzemedaille. Mit 2540 Punkten im Fünfkampf sowie mit der klasse Laufzeit über 2000 Meter verbesserte Louis seine vor vier Wochen in Ohrdruf erzielten neuen Kreisrekorde noch einmal mehr als deutlich. JF

Jasmin Hartmann weiter auf Erfolgskurs

Neukieritzsch/Sachsen: Beim Landesoffenen Abendsportfest am 07.07.2017 in Neukieritzsch setzte Jasmin Hartmann (U16) ihren Erfolgskurs fort. Nachdem sie einige Wochen zuvor in Sömmerda mit 11,58 Meter Landesmeisterin im Kugelstoß wurde, steigerte sie sich in Dessau bei den Mitteldeutschen Meisterschaften und kam da auf 11,75 Meter. In Neukierizsch nun,  bei hochsommerlichen Temperaturen, legte sie eine 12 Meter Stoßserie hin, die sie mit 12,40 Meter krönte und die Konkurrenz für sich entscheiden konnte! Die Norm für die Deutschen Meisterschaften der U16 im August in Bremen steht bei 12,80 Meter geht da, neben dem Hammerwerfen (diese Norm erfüllte sie mit 40,23 Meter schon) , noch etwas? Beim Diskuswerfen lief es nicht ganz optimal, aber die erzielten 27,85  Meter bedeuteten an diesem Abend den zweiten Platz. Pascal Knothe (20) konnte aus beruflichen Gründen lange Zeit weder trainieren noch bei Wettkämpfen starten, umso erfreulicher seine Leistungen bei diesem Sportfest. Im Kugelstoßen wurde er mit 9,17 Meter vierter und beim Speerwerfen ergaben seine 30,80 Meter den fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Karsten Uhlig

Jana Grönke, Jasmin Hartmann und Tom Flöter Landesmeister

Meuselwitz. Bei den Thüringer- Leichtathletik-Landesmeisterschaften in den Einzeldisziplinen bestätigte Tom Flöter (Altersklasse 13), seine derzeitige Ausnahmestellung im Landkreis. Bei  fünf  von sechs Starts am vergangenen Wochenende in Sömmerda/Gotha holte Tom jeweils eine Medaille. Am Ende der Meisterschaften hatte Tom eine Gold, drei Silber und eine Bronze Medaille sich erkämpft.  Dabei sicherte er sich gleich zu Beginn der Wettkämpfe den Landesmeistertitel im Kugelstoß mit 12,11 m , einen Zentimeter weiter wie der Zweitplatzierte. Im Vorlauf der 75 m verbesserte er sich erneut und kam auf 10,35 Sekunden. Während der Kugelstoßkonkurrenz fand dann der Endlauf statt, da überquerte er die Ziellinie in 10,45 Sekunden als achter! Seine weiteren Ergebnisse: Ball, 52 m ( 2.), Diskus 32,78 m (2.), Hammer 32,54 m (2.)sowie Speer 40,82m (3.). Eine „heiße Partie“ bot sich dann in der Kugelstoßkonkurrenz der weiblichen AK 15 den Zuschauern. Lea Mittwoch und Jasmin Hartmann (beide MBV) schenkten sich nichts und wollten den Titel. Obwohl Lea mit leichten Rückenbeschwerden während des Wettkampfes zu tun bekam, steigerte sie sich immer weiter und erzielte mit 11,45 Meter eine neue Bestleistung. Am Ende musste sich Lea knapp Jasmin geschlagen geben die an diesem Tag um wenige Zentimeter die  bessere war und mit 11,58 Meter Landesmeisterin wurde. Einen weiteren Titel holte Jana Grönke (W30) im Speerwerfen mit 26,73 Meter. Leider musste sie daraufhin ihre weiteren Starts verletzungsbedingt absagen. Gute Besserung an dieser Stelle! Jasmin Hartmann und Lea Mittwoch starteten in Folge  noch beim Diskuswerfen. Dabei kam Jasmin auf den zweiten Platz mit 27,65 Meter und Lea wurde mit 22, 71 Meter dritte. Eine weitere Medaille sicherte sich Jasmin beim Hammerwerfen, dort kam sie auf 40,53 Meter was Platz zwei bedeutete. Für Clara Gerschel  (AK15)  reichte es dieses Jahr über die 800 Meter leider nicht zu einer Medaille. Obwohl sie die Vorgaben des Trainers in Bezug auf ihr Startverhalten beherzigte, ging sie die ersten vierhundert Meter zu optimistisch an und konnte dieses Tempo nicht auf die ganze Distanz halten. Mit Platz sechs kann sie aber dennoch zufrieden sein! Alle unseren Startern einen herzlichen Glückwunsch! Karsten Uhlig

Meuselwitzer Leichtathleten mit anspruchsvollen Ergebnissen

Meuselwitzer Leichtathleten mit anspruchsvollen Ergebnissen

Das Sportwochenende für die Meuselwitzer Leichtathleten begann schon am Freitag vielversprechend mit  Louis Fuchs (Altersklasse 14) in Osterode/Niedersachsen. Beim 9. Volksbank- Meeting der LG Osterode startete Louis über 800m und konnte diesen mit 2:08,06 Minuten gewinnen.  Mit dieser Zeit verbesserte er nicht nur seine Bestleistung über 800m, sondern erzielte  er auch einen neuen Kreisrekord. Nachdem er eine Woche zuvor in Ohrdruf den  Kreisrekord über 2000m und in der Wertung Block/Lauf verbesserte, setzt sich sein Aufwärtstrend nunmehr fort. Am Samstag beim Skatstadtmaroton gingen neun Sportfreunde des MBV an den Start. Dabei konnten Louis Fuchs (U16) sowie Maria Calabretta (U20) ihre Altersklassenwertung gewinnen. Einen vierten Platz in seiner AK belegte Denny Bucher (AK 35-39) , Clara Gerschel (U16) wurde fünfte in ihrem Jahrgang. Weitere gute Laufleistungen konnten Pascal Bär (U10), Kim Fischer (U10),  Toni Gebhardt (U18), David Kranaster(U14) und Marie Sophie Kühn (U14) erlaufen. Zeitgleich gingen Jasmin Hartmann (AK15) sowie Tom Flöter (AK13) bei einem Sportfest in Bad Köstritz an den Start. Für Jasmin war die Zielsetzung, nach erneuter Verletzungspause neben der bereits erzielten Hammerwurfnorm eine Zweitnorm für die Deutschen Meisterschaften in Bremen im Weitsprung zu erbringen. Diese konnte sie mit 3,98m noch nicht erreichen, es bleiben ihr aber bis August noch einige Wettkämpfe Zeit. Im Kugelstoßen dagegen zeigte sie Stabilität und kam auf 10,51 m. Tom der sich zielgerichtet auf die Landesmeisterschaften nächste Woche vorbereitet, schaffte in Bad Köstritz drei neue Bestleistungen. Im Kugelstoß sind es jetzt 11,58m, beim Sprint 10,49s aber am erfreulichsten sind die 4,40m im Weitsprung. Alle Athleten unseren Glückwunsch!

K.U.

error: Content is protected !!