Frühjahrslauf des MBV e.V. durch den Leinawald

Frühjahrslauf des MBV e.V. durch den Leinawald

Am 13.03.2016 fand im Nobitzer Leinawald der 4. Frühjahrslauf des MBV e.V. statt. Als starke Partner waren erneut der TSV 1876 Nobitz, der KSB Altenburg, der Geraer Laufservice, die Gemeinde Nobitz und die Flughafen GmbH mit an Bord. Unterstützt durch viele fleißige Helfer wurde es eine „wirklich gelungene Lauf-Veranstaltung die auch nur durch das Zusammenwirken von Sportvereinen und der Kommune realisiert werden konnte.“ Zitat: Ulf Schnerrer, KSB Altenburg.

Trotz fast winterlichen Temperaturen konnten wir uns über einen großen Zuspruch sowie mit 417 Startern über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Angefeuert von den Trommlern der Como Vento der Johanniter aus Schmölln, gingen die Läufer auf ihre Distanzen. Über die 8,6 km Distanz gewann zum dritten Mal Peter Leihbecher  vom SV Ichtershausen/Blankenhain in 32:58 min., Katrin Puth  LV Gera, siegte bei den Frauen und verbesserte mit 34:26 min. den Streckenrekord über 8,5 km. Sie wurde vergangene Woche für die Duathlon-EM nominiert. Antje Müller LFV Oberholz ,1:11,54 Std.  und Sebastian Seyfarth SV Gera ,57:42 min siegten wie schon im Vorjahr über 15,6 km .Den Kinderlauf über 1800 m der U8- U10 konnten Sievers Anna- Sophia, Staatl. GS Nobitz in 07:05 min sowie Hugo Esch ,6:33 min für sich entscheiden. Über die Strecke von 2500 m der U12-U18 siegten Kroll Anne SV Gera, in 10:10 min sowie Andrä Yannik Noah mit 9:57 min .Bei den Walkern über 8,6 km gewann Krähahn Johanna mit 1:06:15 Std. bzw. Schindler Peter in1:07:06 Std. Wie schon in der Vergangenheit war erneut eine Schul-und Vereinswertung ausgelobt. Diese konnte die Staatl. GS Nobitz mit 39 Startern vor der GS Wieratal mit 25 und der GS Karolinum 23, für sich entscheiden. Für uns als den ausrichtenden Verein waren 9 Sportler am Start. Bär Pascal (AK7 und Flöter Tom (AK12) wurden erste in ihrer Altersklasse, Bucher Paskal (AK 9)zweiter, ebenso Maria Calabretta (U 18). Über dritte Plätze konnten sich Clara Gerschel (AK14) und Jenny Pape (U18) freuen.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Sponsoren, die uns seit Jahren die Treue halten und somit ihren Anteil am Gelingen dieser Laufveranstaltung beitrugen: Metzgerei Frank Fischer Meuselwitz, Fruchtexpress TS GmbH Windischleuba, INTERSPORT GÜ SPORT Windischleuba, Laufladen Jena, Sachverständige und Ingenieure für Brandschutz, Dorn und Partner B. Eng. (FH) Altenburg sowie die Altenburger Brauerei.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler und vielen DANK an alle fleißigen Helfer und Unterstützer dieser Veranstaltung.

P.S.: für alle Interessierten,  am 12.03.2017 findet der 5. Frühjahrslauf des MBV e.V. statt.

Karsten Uhlig

MBV e.V.

 

Karsten Uhlig

MBV e.V.