Category Archives: Frauensport

Weihnachtsfeier der Seniorensportgruppe im Bürgertreff am 06.12.2018

Mit Kaffee und weihnachtlichen Gebäck begann die Weihnachtsfeier. Zu Gast war der Meuselwitzer Stadtchor und gemeinsam sangen wir die schönsten Weihnachtslieder, dies war eine schöne Einstimmung zum Fest. Ein jeder erhielt eine Kerze als Geschenk vom Weihnachtsmann. Das  Abendbrot rundete die Weihnachtsfeier ab. Für die Organisation möchten wir der Sabine Lapöhn recht herzlich danken.

Impressionen vom Verkauf auf dem Meuselwitzer Weihnachtsmarkt Unsere Antje beim vollem Einsatz und Thomas der für uns den Mutzbraten zubereitet und gebraten hat. Danke euch beiden.

Weihnachtsfeier 2018 Frauensportgruppe 

Weihnachtsfeier Frauensportgruppe 

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand in der Schießsportanlage in Meuselwitz statt.

Wir konnten uns dort im Gewehr und Pistole mit dem Kaliber KK schießen ausprobieren.

Sportlich war schon unser Anreiseweg, nämlich mit dem Fahrrad.  Nachdem wir die Schießanlage erreicht hatten gab es erst einmal etwas zu trinken, es war ein weiter trockener Weg mit dem Fahrrad.

Unsere Carola begrüßte uns zu unserer Weihnachtsfeier und wünschte uns einen schönen Abend. Dann begannen auch schon die ersten Ihre Schießkünste auszuprobieren. Da nicht alle gleichzeitig schießen konnten stärkte sich der andere Teil mit einem schmackhaften Abendessen, welches uns vom Schießverein zubereitet und serviert wurde.

Im Anschluss an das Schießen gab es natürlich auch eine Auswertung, Dabei wurden die letzten und natürlich auch die Sieger gekürt.

Nun wartete noch eine kleine Überraschung auf uns. Der Weihnachtsmann hatte selbstverständlich auch an uns gedacht und uns ein kleines Geschenk gemacht.

Gesättigt und frohgelaunt verließen wir am späten Abend dann die Schießsportanlage in Richtung Heimat.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen Organisatoren  dieser Weihnachtsfeier und natürlich auch bei den Mitgliedern des Schießvereines bedanken, durch sie ist dieser Abend wieder ein voller Erfolg geworden.

Angelika Penndorf

Gründung einer neuen Frauensportgruppe beim MBV e.V.

Neue Frauensportgruppe beim MBV e. V.

Der MBV e. V.  möchte eine neue Frauensportgruppe eröffnen. Wir möchten sportbegeisterten Frauen die Möglichkeit geben, sich einmal in der Woche zu betätigen. Die Sportstunde findet jeden Montag um 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Zipsendorf statt.

Unsere Übungsleiterin Frau Rena Wilmar (ausgebildete Trainerin) verfolgt in jeder Trainingseinheit ein Bewegungsthema. So zum Beispiel beim Krafttraining in Zirkelform, den aufeinanderfolgenden Aerobicschritten oder den nicht immer beliebten Bauch-Beine-Po Thema auf der Sportmatte.

Bei ruhiger Entspannungsmusik klingen die Übungseinheiten beim Stretching aus.

Gern unternehmen die Frauen auch außerhalb der Schnaudertalhalle eine Bewegungseinheit. Ob bei Fahrradtouren, Schwimmen oder dem Walking steht neben der Bewegung auch das Miteinander im Vordergrund.

Wer Interesse an vielseitiger Bewegung im Verein hat, wendet sich an Frau Rena Wilmar unter der Telefonnummer: 0151/12272866 oder Frau Cathrin Hollstein 0172/7974937. Dort erfährt man näheres zur „Schnuppermöglichkeit“ und den Mitgliedsbeiträgen.

MBV e. V.

Der Vorstand

Frauensportgruppe  des MBV

 

Heute stellen sich 21 Frauen des Meuselwitzer Breitensports vor.

Wir treffen uns jeden Montag von 19-21 Uhr in der Schnaudertalhalle in Meuselwitz. Dort machen wir Bekanntschaft mit den verschiedensten Entspannungs-und Kraftsportübungen, Sport mit dem Steppbrett, einfache Beschäftigung mit Ball, Terraband, Igelball etc..

Ab Mai treibt es uns dann des Öfteren nach draußen, wo wir uns an der frischen Luft bewegen, mit Laufen, Radfahren und Schwimmen.

Auch kommt in unserer Sportgruppe das gemütliche Zusammensein nicht zu kurz. Wir nehmen Anlässe wie Sommerfest, jährliche Wochendausfahrt, Weihnachtsfeiern und „runde Geburtstage“ zum Grund, ein bisschen zu Feiern und gemütlich zusammen zu sein.

 

Karola Klenner

Bericht Frauensportgruppe  über das 1.Halbjahr 2017

Nun neigt sich unsere Sommerpause zu Ende und es ist an der Zeit ein kurzes Resumee` über die Aktivitäten und Ereignisse der Frauensportgruppe des MBV

Zu berichten.

Wie immer in den Monaten von Januar- Mai trafen wir uns Montags in der Schnaudertalhalle um uns bei Übungen für Bauch,Beine und Po fit zuhalten. Das dies sehr gut angenommen beweisen die Teilnehmerzahlen zu den Trainingszeiten, welche jetzt im Durchschnitt bei 12 liegen. Ab der neuen Hallensaison, freuen wir uns auf die neu angeschafften Steppbretter vom Verein.

Im April haben wir wieder unsere jährliche Ausfahrt durchgeführt,welche uns diesmal nach Ziegenrück geführt hat. Nach einer nicht so langen Anreise haben wir unsere Zimmer in Besitz genommen und gleich auch festgestellt, dass es hier auch wieder sehr schön werden wird. Dann sind wir eine Runde spazieren gegangen und sind bei einer Tasse Kaffee fündig geworden, was wir wohl am Abend unternehmen können. Einen Bowlingrunde, mit Krönung der Besten.Zu vor besuchten wir noch ein Wassermühlenwerk. Am Samstag regnete es zum Frühstück ,wie aus Kannen , aber pünktlich zur Abfahrt nach Saalburg zeigte sich die Sonne. Wir haben alle unsere Rücksäcke ins Auto gepackt, denn wir hatten für die Mittagszeit ein Picknick geplant, wobei jeder etwas deftiges und trinkbares mit dabei hatte. Zuvor waren wir wandern und danach wartete eine Bootsfahrt, eine Schlossbesichtigung auf uns ehe wir wieder im Hotel ankamen.Am Abend ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.  Unsere Ausfahrt war wieder wunderschön und mal sehen wo wir uns im nächsten Jahr auf Reisen hin begeben.

Gleichzeitig haben wir im 1.Halbjahr die Aufnahme von 4 Frauen in unsere Sportgruppe zu verzeichnen.

Eh wir in unsere Sommerpause gestartet sind trafen wir uns noch am 3.7.2017 in der Pizzeria in Meuselwitz zu einem kleinen Sommerfest.

Sport Frei

C.Klenner

Frauensport im MBV

Frauensport im MBV

Wir sind ca.12 -16 Frauen im Alter von 35 bis 75 Jahren und treffen uns jeden Montag in der Schnaudertalhalle , um uns ein wenig zu bewegen und Sport zu treiben. Unsere Sportarten sind sehr vielseitig, über Aerobic, Krafttraining zum Rad fahren und Schwimmen, letzteres natürlich im Sommer.

Auch außerhalb des Sportes unternehmen wir sehr viel zusammen, wir machen Ausflüge,  Sommerfeste, Weihnachtsfeste und was noch so an Feierlichkeiten anfällt. Unsere neue Errungenschaft sind unsere Trainingsanzüge, die wir uns zugelegt haben, damit jeder sieht wer zu uns gehört. (Leider konnten wir noch keinen Sponsor finden, deshalb haben wir diese Anzüge aus unserer eigenen Tasche bezahlt.)

Wir möchten uns hiermit einmal ganz  herzlich bei unserer Trainerin Cathrin Hollstein und dem Vorstand des MBV bedanken, die es uns ermöglichen uns jede Woche in der Gruppe sportlich zu betätigen.

Wer Lust hat kann sich uns gerne anschließen, jeden Montag ab 19.00 Uhr in der Schnaudertalhalle.

 

Die Mädels der Frauensportgruppe

i.A. Angelika Penndorf

Unsere Ausfahrt nach Neugattersleben

Auch dieses Jahr war es wieder so weit. Die Frauensportgruppe des Breitensport Vereins Meuselwitz trat am 29.04.2016 ihre Ausfahrt nach Neugattersleben an.

Wir starteten um 10 Uhr morgens in Meuselwitz bei bestem Wetter.

Im Acamed Resort angekommen, stellten wir gleich unser sportliches Können bei einer Runde Minigolf unter Beweis. Nachdem wir in das Gelände eingewiesen worden waren, bezogen wir unsere Zimmer und verstauten unser Gepäck.

Daraufhin ging es sportlich weiter. Auf einer Radtour wurden wir von Hotelchef Frank mit der Umgebung von Neugattersleben vertraut gemacht.

Nach einer kurzen Verschnaufpause erfolgte eine Begrüßung durch das Hotelpersonal, im Anschluss nahmen wir unser Abendbrot ein.
Auch die darauf folgende Fackelführung mit Ortschronisten Herrn Marggraf hinterließ bei uns einen bleibenden Eindruck.

Im Anschluss wurden noch die Gewinner unserer Minigolf-Partie gekürt und wir ließen die Ereignisse bei einem Glas Sekt ausklingen.

Doch auch der nächste Tag sollte nicht weniger eindrucksvoll werden.

Nach dem Frühstück wurden wir nach Bernburg gefahren, wo wir ein paar schöne Stunden verbrachten. Unser Ausflug begann auf dem Mittelaltermarkt, auf dem wir unter Anderem Zeuge eines hitzigen Feuerspektakels wurden, anschließend fuhren wir mit einer Bimmelbahn zum Märchengarten, in dem wir uns die dargestellten Märchen der Gebrüder Grimm anschauten und anschließend noch eine Stärkung einnahmen.

Wieder zurück im Hotel, hatten wir 2 Stunden Freizeit. Im Anschluss trafen wir uns zum Abendessen und tanzten anschließend in den Mai.

Am Sonntagvormittag traten wir nach einem erlebnisreichen, aber viel zu kurzen Wochenende die Heimreise mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck an.

error: Content is protected !!